Ausgangslage

Ist ein Aktionär/Teilhaber eines Unternehmens, die Gesellschaft selbst oder (im Konkurs) ein Gläubiger zu Schaden gekommen?

Es stellen sich insbesondere folgende Fragen:

  • Wer kann für welche Handlungen / Unterlassungen zur Rechenschaft gezogen werden?

» Organhaftung und ihre Funktion

» Voraussetzunge der Organhaftung

  • Wer sind die Organe der Gesellschaft?

» Begriffe und Abgrenzungen

» Verantwortliche Personen

  • Welche Pflichten haben sie?
  • Wann haben die Organe ihre Pflichten verletzt?

» Pflichtverletzungen

  • Bin ich klageberechtigt?
  • Wie kann ich als Kleinaktionär meinen Schaden geltend machen?
  • Welchen Schaden kann ich geltend machen?
  • Risiken einer Klage

» Gerichtliches Vorgehen

» Haftung für Verwaltung und Geschäftsführung

» Haftung der Revisionsstelle

» Prospekthaftung

» Gründerhaftung

» Haftung der Liquidatoren

Drucken / Weiterempfehlen: